RSV Eintracht 1949 - Neujahrslauf 2017 – gute Stimmung am Vereinsheim | Leichtathletik - News
Warning: filemtime(): stat failed for templates/rsv2020/css/joom.less in /homepages/45/d29226901/htdocs/RSV2020/CMS/templates/rsv2020/less/lessc.inc.php on line 1700
basketball badminton Geraetturnen Handball Kinderturnen fussball Gymnastik judo leichtathletik volleyball

AOK Spakasseemb skalliert 50pxAutohaus Boettche 50pxGrabownhhotelsposv      BBIS skalliert 50pxMobileDe skalliert 50pxTBR skalliert 50pxSelgros skalliert 50px



Neujahrslauf 2017 – gute Stimmung am Vereinsheim

2017 01 01 03 3dd33

Die vierte Auflage des Neujahrslaufes fand zum ersten Mal auf dem Vereinsgelände des RSV Eintracht 1949 statt. Viele Läufer begrüßten diese Verlegung, da die Tartanbahn angenehmer zu laufen ist als das Kopfsteinpflaster am Dorfplatz. Zudem bestand für die Begleiter die Möglichkeit, sich in der Zille-Stube aufzuwärmen und neben dem Paarlauf auch das Neujahrsspringen der Vierschanzentournee zu verfolgen. Die Teilnehmer freuten sich darüber, dass der Wintersport nur im Fernsehehen stattfand.

 

Viele Läufer zeigten sich gut erholt von der kurzen Nacht und starteten mit hohem Tempo. Mehreren Teams gelang es, dieses Tempo bis zum Ende zu halten. Die beiden Paare, die 30 Minuten liefen, Ehepaar Queiser und Team Bork-Könnicke absolvierten gut 8km, die schnellsten Stundenläufer waren noch schneller. Erfreulich für uns Veranstalter war, dass zwei junge Sportler, die den RSV schon erfolgreich bei Meisterschaften vertreten haben, 47 Runden absolvierten. Lennart Unser (17 Jahre) und Sylvio Linde (21 Jahre, mittlerweile in Berlin aktiv) waren nicht zu schlagen. Die schnellsten Damen waren Krissy Barduhn aus Kleinmachnow, die diesmal nicht mit dem Ehemann antrat, und die schnelle Berlinerin Sylvia Renz. Die vermutlich beste Leistung des Tages zeigte das zweitplatzierte Paar Nerger-Schwarz von runners point. Sie liefen für ein gemischtes Team sehr starke 45 Runden. Das lag vielleicht an der Unterstützung der Kinder, die es sich nicht nehmen ließen, auch auf dem Siegerbild zu posieren.

Wir danken den fleißigen Helfern und wünschen allen ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr.

2017 01 01 14 944df

 Fotos C. Anschütz

 

Hier die Ergebnisse der Laufes :

 

Wertung männlich (60 Minuten):

Team Unser-Linde 47 Runden

Team Albl-Heberer 43 Runden

Team Meyer-Göransson 40 Runden

Team Scholz 40 Runden

Team Alpsoy-Kollock 39 Runden

Team Barner-Barner 38 Runden

Team Thiermann-Bauer 37 Runden

Team Brockmeyer 36 Runden

 

Wertung mixed (60 Minuten):

Team Nerger-Schwarz 45 Runden

Team Böhm-Schröter 38 Runden

Team Rychlik-Dölling 36 Runden

Team Blühdorn-Guth 34 Runden

 

Wertung weiblich (60 Minuten):

Team Barduhn-Renz 39 Runden

 

Wertung 30 Minuten:

Team Könnicke-Bork (m) 21 Runden

Team Queiser-Queiser(mixed) 20 Runden

RSV Eintracht 1949 e. V.
Heinrich-Zille-Straße 32
14532 Stahnsdorf
Deutschland
Tel.: 03329 / 697496
Fax: 03329 / 697563