RSV Eintracht 1949 - Erfolge der Judoka beim Landesjugendpokal | Judo - News
Warning: filemtime(): stat failed for templates/rsv2020/css/joom.less in /homepages/45/d29226901/htdocs/RSV2020/CMS/templates/rsv2020/less/lessc.inc.php on line 1700
basketball badminton Geraetturnen Handball Kinderturnen fussball Gymnastik judo leichtathletik volleyball
 

AOK Spakasseemb skalliert 50pxAutohaus Boettche 50pxGrabownhhotelsposv      BBIS skalliert 50pxMobileDe skalliert 50pxTBR skalliert 50pxSelgros skalliert 50px



Erfolge der Judoka beim Landesjugendpokal

Landesjugendpokal 4ae10

Überschaubar war der diesjährige Landesjugendpokal in Bad Belzig. Auch der RSV Eintracht nahm an diesem Wettkampf teil. Unsere Mädels gingen gemeinsam mit dem PSV in der U14, Samura Oranienburg in der U16 und in der U18 mit dem KSC Strausberg an den Start.


Bei den Jungen starteten wir in der U 14, U16 und der U18. In der U 14 fehlten mussten wir uns gegen den UJKC und Oranienburg geschlagen geben und belegen den dritten Platz. In der U 18 können wir gegen den UJKC nicht viel ausrichten können uns aber mit einem 5 zu 0 gegen Babelsberg den zweiten Platz erkämpfen.
Dagegen wurde zur Freude aller Eltern, Sportler und mitgereisten Fans in der U 16 der Pott geholt. Der RSV wurde vor dem UJKC Potsdam, dem KSC Strausberg und dem Motor Babelsberg Erster.

Bei den Mädels in der U14 können wir gegen die Sportfreunde aus Oranienburg knapp mit 3:2 gewinnen, dagegen mussten wir gegen den UJKC Potsdam eine knappe Niederlage mit 2:3 hin nehmen. Zum Schluss hieß es Platz Zwei.

Landesjugendpokal2 a3ac7

Auch die Mädels der U16 sowie der U18 verloren gegen die Potsdamer Judoka. Die U16 Mädels verloren die finale Auseinandersetzung knapp mit 2:3, doch die U18 hatte mit 1:4 das Nachsehen.

Alle unsere Mannschaften haben sich nunmehr für den Deutschen Jugendpokal in Senftenberg U14/U18 und Maintal U 16 qualifiziert.
Schön, dass es auch in diesem Jahr wieder geklappt hat und die Mädels untereinander Kampfgemeinschaften gebildet haben, damit alle, die Lust auf die Mannschaftswettkämpfe haben, auch teilnehmen können. Wir drücken euch für den Deutschen Jugendpokal ganz fest die Daumen!!!!!

Ein großes Dankeschön allen Beteiligten, ob Sportler, Trainer oder Eltern!

RSV Eintracht 1949 e. V.
Heinrich-Zille-Straße 32
14532 Stahnsdorf
Deutschland
Tel.: 03329 / 697496
Fax: 03329 / 697563