RSV Eintracht 1949 - Pokalturnen 2016 | Gerätturnen - News
Warning: filemtime(): stat failed for templates/rsv2020/css/joom.less in /homepages/45/d29226901/htdocs/RSV2020/CMS/templates/rsv2020/less/lessc.inc.php on line 1700
basketball badminton Geraetturnen Handball Kinderturnen fussball Gymnastik judo leichtathletik volleyball

AOK Spakasseemb skalliert 50pxAutohaus Boettche 50pxGrabownhhotelsposv      BBIS skalliert 50pxMobileDe skalliert 50pxTBR skalliert 50pxSelgros skalliert 50px



Pokalturnen 2016

Pokalturnen Michendorf von Thomas Wege 12 11 2016 40 web f1a6c

Am 12.11.2016 fand das alljährliche Mannschafts-Pokalturnen beim Turnverein Michendorf statt. Auch die Turnabteilung des RSV war mit dabei. So galt es doch, die gewonnenen Pokale des letzten Jahres zu verteidigen. Mit 15 Mädchen und 6 Jungen stellte der RSV insgesamt 3 Mädchen- und 2 Jungenmannschaften in den Altersklassen P2-P5.

Alle Turner/-innen hatten sich fleißig vorbereitet, und so herrschte während des Wettkampfes eine unglaubliche Atmosphäre: Spannung und Aufregung vor der einzelnen Übung und der entsprechenden Kampfrichterbewertung, Freude über Erreichtes,  Enttäuschung über Missglücktes, Spaß an der Bewegung, Mitgefühl für die anderen Mitturner – all das war in den Gesichtern der Aktiven zu sehen oder zumindest zu spüren.

Nach dem Absolvieren von zwei der vier Geräte gab es eine wohlverdiente Pause, die intensiv genutzt wurde, um sich einen Snack zu gönnen oder mit den Freunden und Verwandten die ersten Erlebnisse und Eindrücke auszuwerten.

Weiterhin sehr motiviert ging es in die zweite „Halbzeit“ des Wettkampfes.

Die Resultate können sich sehen lassen: Alle drei Mädchenmannschaften (P3, P4, P5), die von Trainerin Jana, Birgit und Helfern trainiert wurden, standen wieder ganz oben auf dem Siegerpodest und nahmen den Pokal erneut mit nach Hause! In der Einzelwertung gingen die Siege an Melina, Paula und Jamie und somit komplett an den RSV!!!

Die Jungenmannschaft P4, trainiert von Jana und Helfer Marko, belegten einen verdienten zweiten Platz.  Die Michendorfer Jungs sind einfach nicht zu schlagen! In der Einzelwertung schaffte es Felix , Turner des RSV, immerhin auf  Rang 3.

Zudem traten erstmals die neuen Jungs von unserem ebenfalls neuen Trainer Thomas in der P2 an und erturnten sich einen dritten Platz.

Hiermit allen aktiven Turnern und Trainern einen Glückwunsch für das Erreichte!!!

 

Foto: Thomas Wege

RSV Eintracht 1949 e. V.
Heinrich-Zille-Straße 32
14532 Stahnsdorf
Deutschland
Tel.: 03329 / 697496
Fax: 03329 / 697563