RSV Eintracht 1949 - News | RSV Eintracht 1949
Warning: filemtime(): stat failed for templates/rsv2020/css/joom.less in /homepages/45/d29226901/htdocs/RSV2020/CMS/templates/rsv2020/less/lessc.inc.php on line 1700
basketball badminton Geraetturnen Handball Kinderturnen fussball Gymnastik judo leichtathletik volleyball

AOK Spakasseemb skalliert 50pxAutohaus Boettche 50pxGrabownhhotelsposv      BBIS skalliert 50pxMobileDe skalliert 50pxTBR skalliert 50pxSelgros skalliert 50px

Fussballjugend

Bei RSV spielen 60 Mädchen von der B- bis zur E-Jugend Fussball. Mit viel Spaß und Leidenschaft gehen die Trainer und auch die Spielerinnen an das bis zu dreimal wöchigen Training ran.

easy2coach - Login

Vertragsverlängerung mit MBS für Fußballjugend

mbs3 5c88cEine gute Nachricht gibt es für unsere quantitativ größte Abteilung zu vermelden, denn die Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam hat den bereits bestehenden Sponsoringvertrag mit der Fußballjugend um eine weitere Saision verlängert. Die Unterschriften auf den neuen Kontrakt setzten hierbei Ingo Ruppert, Filialdirekter der MBS in Teltow, Stahnsdorf und Kleinmachnow, Vereinspräsident Michael Grunwaldt sowie Andreas Zahn als Vorstandsmitglied für Leistungssport. "Wir freuen uns, dass mit der MBS ein langjähriger und sehr wichtiger Partner weiterhin die so wichtige Nachwuchsarbeit im Verein, und hier explizit in der Fußballjugend, unterstützt."

 

Diese Seite ist nicht mehr aktuell, bitte besuchen Sie: http://rsv-eintracht-fussballjugend.de

Diese Seite ist nicht mehr aktuell, bitte besuchen Sie: http://rsv-eintracht-fussballjugend.de


Fußballjugend - News

Zweiter Sieg für die F1

F1 8381cAm Samstag machte sich die F1 auf zum Kreisligaspiel bei Grün-Weiß Brieselang nach Zeestow. Noch einige Kinder und die Trainer konnten sich gut an das Havellandstadion erinnern, schliesslich spielten unsere 2005er Kicker hier vor über drei Jahren ihr erstes Minikickerturnier. Der damalige Turniersieg sollte doch Ansporn für die jetzt zur F1 gereiften Spieler sein.
Noch beflügelt vom Auftakterfolg und nun offensichtlich der eigenen Stärke auch bewusst starteten die RSV Kicker von der ersten Minute an ein Power-Play vom Feinsten. Dieses Mal merkten die mitgereisten Fans, dass der RSV hier unbedingt gewinnen will. Dadurch konnte sich der Gegner aus Brieselang nur sehr selten befreien und der Ball blieb meistens in der gegnerischen Hälfte. Zur Halbzeit führte die F1 bereits 5-0. Wer nun glaubte dass sich die Spieler entspannt mit dem Zwischenstand zufrieden gaben wurde eines Besseren belehrt.

Weiterlesen...

a1 0428a

Am 3. Spieltag der Brandenburgliga unterlag die U19 dem Tabellen Zweiten von Union  Fürstenwalde. Nach dem missglückten Saisonstart eine Woche zuvor gegen Miersdorf/Zeuthen, wollte man einiges wieder gutmachen. Die Mannschaft war gut vorbereitet auf das Spiel, jedoch fehlten Tarig Rashied (Fußwurzelblockade) und Luca Krüsemann (Prellung im Arm) verletzungsbedingt. Von Beginn an versuchten der RSV Kontrolle über das Spielgeschehen zu erlangen, Union stand gut in den eigenen Reihen und ließ wenig Gefahr für das eigene Tor zu. In der 14. Minute, nach zuvor vielen guten Standardmöglichkeiten des RSV, schlug Union mit der ersten Torchance zur 1:0 Führung zu. Eine schlechte Zuordnung beim Standard ließ den Fürstenwalder Stürmer zum Torerfolg kommen.

Weiterlesen...

B1 e2bf0Unsere U17 gastierte am Samstag den 24.08.2013 in Fürstenwalde für Ihr erstes Meisterschaftsspiel in der Brandenburgliga 2013/2014. Unsere Jungs unter dem Trainergespann Pechstein/ Hinze hatten ca. 6 Wochen Zeit sich ordentlich auf die neue Saison vorzubereiten, um das Ergebnis des letzten Jahres, die Vizemeisterschaft zu bestätigen. Die U17 war heiß und konnte den Start der neuen Saison kaum erwarten, dennoch hat man vor der Mannschaft aus Fürstenwalde reichlich Respekt und tastete sich somit langsam ab, um einen Rückstand zu vermeiden. Schon nach kurzer Zeit aber,  merkte unsere U17, dass hier heute mehr geht. So setzte die Mannschaft der U17 die Fürstenwalder Abwehr teils unter Druck und konnte auch die erste Großchance durch Philipp Wallmaier verbuchen, der eine Nachlässigkeit vom Keeper der Gäste fast ausnutze, weil der zu lange brauchte um den Ball unter Kontrolle zu bringen.

Weiterlesen...

F2-Mannschaft 1ee82Am Samstagvormittag machte sich die F2 auf den weiten Weg nach Falkensee, es stand das erste Auswärtsspiel der noch jungen Kreisligasaison an. Es herrschte absolutes Kaiserwetter und die Jungs wollten ihre guten Trainingseindrücke der letzten Woche mit dem ersten Punktgewinn veredeln. Pünktlich zum Anstoß um 10:30 stand eine hochmotivierte RSV-Mannschaft auf dem Feld. Die Trainer und Zuschauer beider Mannschaften waren erstaunt wie gut die jungen Kicker des RSV in die Begegnung fanden. Die ersten 10-12 Minuten der ersten Halbzeit gehörten ausdrücklich dem RSV, es wurden zahlreich gut vorgetragene Angriffe mit einigen schönen Passkombinationen gezeigt.

Weiterlesen...

Spielbild 9f474Bei herrlichem Spätsommerwetter trafen der stark ersatzgeschwächte RSV in seinem ersten Meisterschaftsspiel auf den noch unbekannten Gegner Fortuna Babelsberg. Ohne Stammtorhüter und den an die F2 abgegeben rechten Stammverteidiger hieß es auswärts zu bestehen. Das Spiel begann druckvoll, die Angriffe beider Mannschaften gingen Schlag auf Schlag, wobei unserer Mannschaft beim Abschluß Fortuna nicht hold war. Auffällig war, daß unsere Abwehr jeden Torschuß des Gegners schon vor dem Strafraum vereiteln konnte.

Weiterlesen...

IMG 6636 325x162 5f2ee

Nach allen Problemen der letzten Wochen sollte heute Ruhe einkehren. Unser neuer Trainer Karim Ouerghemmi war heute erstmalig verantwortlich für die Mannschaft und hatte leichtes Spiel. Ruhig und sachlich konnte er an der Seitenlinie mit Unterstützung von Simone eine gute Heimspielpremiere erleben.

Weiterlesen...

IMG 7535 2ff80Beim Heimturnier sollte es endlich mit dem ersten Turniersieg auf heimischen Boden klappen. Zwei RSV-Teams traten hierzu gegen sieben starke Gegner an. Soviel vorweg: Es wurde spannend.

Im Stadion an der Heinrich-Zille-Straße traten Nils. W., Nick, Justus, Yannick, Max, 2*Felix, Aaron, Lennox und Yunus als Team RSV II an und trafen hier auf die Potsdamer Kickers, den Teltower FV und Babelsberg. Der SFC Stern 1900 war leider nicht erschienen. Da die beiden RSV-Teams gleichzeitig spielten, kann ich über die Vorrunde wenig berichten (vielleicht kann ja einer der Eltern hier einen Ergänzungsbericht schreiben). Nach 2 Unentschieden gegen Potsdam und Teltow und einer Niederlage gegen den Turnier-Mitfavoriten Babelsberg wurde hier in der Gruppe ein guter 3.Platz und somit das Platzierungsspiel um Rang 5 erreicht.

Weiterlesen...

RSV Eintracht 1949 e. V.
Heinrich-Zille-Straße 32
14532 Stahnsdorf
Deutschland
Tel.: 03329 / 697496
Fax: 03329 / 697563