RSV Eintracht 1949 - News | RSV Eintracht 1949
Warning: filemtime(): stat failed for templates/rsv2020/css/joom.less in /homepages/45/d29226901/htdocs/RSV2020/CMS/templates/rsv2020/less/lessc.inc.php on line 1700
basketball badminton Geraetturnen Handball Kinderturnen fussball Gymnastik judo leichtathletik volleyball

AOK Spakasseemb skalliert 50pxAutohaus Boettche 50pxGrabownhhotelsposv      BBIS skalliert 50pxMobileDe skalliert 50pxTBR skalliert 50pxSelgros skalliert 50px

Fussballjugend

Bei RSV spielen 60 Mädchen von der B- bis zur E-Jugend Fussball. Mit viel Spaß und Leidenschaft gehen die Trainer und auch die Spielerinnen an das bis zu dreimal wöchigen Training ran.

easy2coach - Login

Vertragsverlängerung mit MBS für Fußballjugend

mbs3 5c88cEine gute Nachricht gibt es für unsere quantitativ größte Abteilung zu vermelden, denn die Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam hat den bereits bestehenden Sponsoringvertrag mit der Fußballjugend um eine weitere Saision verlängert. Die Unterschriften auf den neuen Kontrakt setzten hierbei Ingo Ruppert, Filialdirekter der MBS in Teltow, Stahnsdorf und Kleinmachnow, Vereinspräsident Michael Grunwaldt sowie Andreas Zahn als Vorstandsmitglied für Leistungssport. "Wir freuen uns, dass mit der MBS ein langjähriger und sehr wichtiger Partner weiterhin die so wichtige Nachwuchsarbeit im Verein, und hier explizit in der Fußballjugend, unterstützt."

 

Diese Seite ist nicht mehr aktuell, bitte besuchen Sie: http://rsv-eintracht-fussballjugend.de

Diese Seite ist nicht mehr aktuell, bitte besuchen Sie: http://rsv-eintracht-fussballjugend.de



Spielbild 1 f849eHatten wir das nicht erst am Sonnabend mit der E6 gegen Beelitz? Latte-Linie-Tor? Oder auch nicht? Die Zuschauer rieben sich die Augen. Die Geschichte wiederholt sich. Doch wie fing es an. Das Spiel gegen die ein Jahr älteren Spieler aus Beelitz/Seddin begann schwungvoll, unsere Abwehr ließ nichts zu, das Mittelfeld drückte nach vorne und die kleinen Kicker vom RSV drückten in des Gegners Hälfte. Die neue Spielformation zeigte Wirkung. Beelitz geriet immer stärker unter Druck und so wurden unsere Angriffe nach nicht einmal 10 Minuten mit dem 1:0 belohnt. Doch Beelitz gab nicht auf, drang in unsere Hälfte und konnte nur in couragierten Zweikämpfen niedergerungen werden. Das blieb nicht ohne Folgen und einige Eintracht-Verteidiger mußten verletzt den Platz verlassen. Die nun nötige Umstellung der Abwehr brachte Unruhe in die Mannschaft, so daß Beelitz noch die eine oder andere Chance bekam. Dann war Halbzeit.

Weiterlesen...

P1060280 2 e9e81Die D1 vom RSV Eintracht 1949 musste am 31.08.2013 beim BSC Preussen 07 in Blankenfelde-Mahlow antreten. Der BSC war durch die bisherigen Ergebnisse der D1 vorgewarnt und begann daher das Spiel sehr energisch und wollte unsere Jungs nicht zum Spiel kommen lassen.

Weiterlesen...

Nach dem souveränen Auftaktsieg im ersten Punktspiel ihres Lebens, fuhren die Spieler der F5 sehr euphorisch zum Auswärtsspiel nach Teltow. Die lockere Stimmung der Jungs konnte durch Trainer Marcus auch kurz vor der Partie nicht mehr in eine konzentrierte Einstellung zum zweiten Spiel gedreht werden. Selbst der Ausfall von Rasmus S. und der Einsatz von 2 gesundheitlich angeschlagenen Jungs reichte nicht als allerletzte Warnung, den Gegner und die Aufgabe ernst zu nehmen. Und so kam es, wie es kommen musste…

Die Teltower hatten wenig Mühe, unsere Jungs in der ersten Halbzeit in Ruhe auszugucken. Mit ihrer längeren Spielpraxis haben sie einfach auf unsere Fehler gewartet und diese genutzt. Hätte Gregor im Tor nicht so einen tollen Tag gehabt, wäre das Halbzeitergebnis von 5:0 für Teltow deutlich höher ausgefallen.

Weiterlesen...

Am Donnerstagabend den 29.09.2013 konnte unsere U17 die ersten 3 Punkte in der Brandenburgliga 2013/2014 einfahren. Mit einem 1:4 in Strausberg hat man ein klares Zeichen gesetzt wo man hin möchte. Voller Entschlossenheit und mit viel Wut wollte man die 2 verlorenen Punkte vom Wochenende wieder gut machen und konnte mit einer kompakten Mannschaftsleistung in einem doch sehr umkämpften Spiel die ersten 3 Punkte der Saison aus dem Sport- und Erholungspark Strausberg mitnehmen. Das Spiel fing relativ verhalten an, da man sich aus dem letzten Jahr bestens kennt und sich viel Respekt zollt.

Weiterlesen...

Spielbild a088aAm 31. August traf die 6. E Jugend des RSV auf die Kicker der Spielgemeinschaft Beelitz/ Seddin. Die Mannschaftsstärke unserer Jungs, die viele Spieler zu Saisonbeginn an höhere Mannschaften abgeben mußte, war durch Verletzungen und wichtige Termine noch weiter ausgedünnt, so daß gerade mal die erforderlichen acht Spieler den ein Jahr älteren Beelitzern gegenüberstanden. Unsere Mannschaft begann druckvoll, hatte es aber schwer sich gegen die etwas größeren durchzusetzen, so kamen unsere Angriffe häufig noch vor dem gegnerische Strafraum ins Stocken. Der RSV setzte nun verstärkt auf Angriffe über die Flügel und konnte so den beelitzer Abwehrriegel häufiger durchbrechen, allein das Quentchen Glück fehlte uns zum Torerfolg.

Weiterlesen...

IMG 7541 e3763Die ganze F-Jugend ist von 7- und 8jährigen besetzt. Die ganze F-Jugend? Nein! In einem kleinen Dorf südlich von Berlin gibt es eine Gruppe unbeugsamer 5-6jähriger, die sich gegen die Übermacht der „Großen“ erfolgreich zur Wehr setzen.

Ganz ohne Zaubertrank traten unsere F5er aus dem Jahrgang 2007 heute zu ihrem ersten Liga-Spiel ihres Lebens an. Einige Pessimisten betrachteten das Unterfangen, G-Jugendliche in der F-Jugend spielen zu lassen, ja mit einiger Skepsis und natürlich waren auch die Eltern etwas besorgt, ob unsere Jungs von der älteren Konkurrenz „abgeschlachtet“ werden würden. Simpler Fußballarithmetik folgend, betrachteten wir aber die Tatsache, dass unser Gegner, die F2 von Lok Potsdam, in der Vorwoche 2:4 gegen die F4 von Teltow verloren hatte, als Mut machendes Indiz, dass es zumindest nicht zu einem Kantersieg der Potsdamer kommen sollte.

Weiterlesen...

Fußballjugend - News

Eintracht Kinder zeigen große Moral

spielbild 30fbdDas Nachholspiel des ersten Spieltags am Mittwoch, den 28.8.2013 verlangte unseren Kindern einiges ab. Nach Schule, Hort und Hausaufgaben hieß es nun antreten gegen die ein Jahr älteren Kicker aus Saarmund/ Rehbrücke. Nach dem Anstoß kamen unsere Jungs und Mädchen schnell in die Offensive, die leider nicht erfolgreich abgeschlossen werden konnte. Leider erzielten die nun angreifenden Gäste zwei schnelle Treffer, die unsere couragierte Abwehr nicht zu verhindern vermochte. Aber unsere Kinder strebten weiter vorwärts und so wurde schnell der Anschlußtreffer erzielt. Nach einem weiteren Treffer der Saarmunder ging es in die Halbzeit. Nun galt es die Jungs wieder aufzutanken. Ein moralisches Aufbauen war gar nicht nötig, die Kinder brannten darauf dem Gegner das eigene Können zu präsentieren.

Weiterlesen...

RSV Eintracht 1949 e. V.
Heinrich-Zille-Straße 32
14532 Stahnsdorf
Deutschland
Tel.: 03329 / 697496
Fax: 03329 / 697563