RSV Eintracht 1949 - Drei Punkte für die E2 auswärts in Teltow | E2-Spielberichte
Warning: filemtime(): stat failed for templates/rsv2020/css/joom.less in /homepages/45/d29226901/htdocs/RSV2020/CMS/templates/rsv2020/less/lessc.inc.php on line 1700
basketball badminton Geraetturnen Handball Kinderturnen fussball Gymnastik judo leichtathletik volleyball

AOK Spakasseemb skalliert 50pxAutohaus Boettche 50pxGrabownhhotelsposv      BBIS skalliert 50pxMobileDe skalliert 50pxTBR skalliert 50pxSelgros skalliert 50px

Fussballjugend

Bei RSV spielen 60 Mädchen von der B- bis zur E-Jugend Fussball. Mit viel Spaß und Leidenschaft gehen die Trainer und auch die Spielerinnen an das bis zu dreimal wöchigen Training ran.

easy2coach - Login

Vertragsverlängerung mit MBS für Fußballjugend

mbs3 5c88cEine gute Nachricht gibt es für unsere quantitativ größte Abteilung zu vermelden, denn die Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam hat den bereits bestehenden Sponsoringvertrag mit der Fußballjugend um eine weitere Saision verlängert. Die Unterschriften auf den neuen Kontrakt setzten hierbei Ingo Ruppert, Filialdirekter der MBS in Teltow, Stahnsdorf und Kleinmachnow, Vereinspräsident Michael Grunwaldt sowie Andreas Zahn als Vorstandsmitglied für Leistungssport. "Wir freuen uns, dass mit der MBS ein langjähriger und sehr wichtiger Partner weiterhin die so wichtige Nachwuchsarbeit im Verein, und hier explizit in der Fußballjugend, unterstützt."

 

Diese Seite ist nicht mehr aktuell, bitte besuchen Sie: http://rsv-eintracht-fussballjugend.de

Diese Seite ist nicht mehr aktuell, bitte besuchen Sie: http://rsv-eintracht-fussballjugend.de



Drei Punkte für die E2 auswärts in Teltow

Mit der bislang schwächsten Saisonleistung konnte die U10 des RSV heute leider spielerisch nicht überzeugen, auch wenn das Ergebnis zum Schluss mit 1:4 deutlich war.

Das trübe Wetter schien die RSVler nicht in Spielstimmung zu bringen, ein über weite Strecken zerfahrenes Spiel wusste weder Zuschauer noch Trainer zu begeistern.

 Zuviele Einzelaktionen und zu wenige Kombinationen waren prägend für dieses Spiel am frühen Sonntag Morgen. Nachdem die Gastgeber aus Teltow überraschend mit 1-0 in Führung gegangen waren konnte die E2 wenigstens noch zur Halbzeit mit 1:2 in Führung gehen. Abermals Kapitän Julian konnte den Ausgleich erzielen, wenig später nahm sich Abwehrspieler Bennet ein Herz und ballerte das Runde mit voller Wucht außerhalb des Strafraums in das Teltower Netz.

 Nach wirklich nicht berauschenden zwanzig Minuten, in denen Torwart Ben mehrfach mit starken Paraden glänzen konnte, konnte dann Philipp W. fünf Minuten vor Abpfiff auf 1:3 erhöhen, bis Charles als weitere Abwehrspieler zwei Minuten vor Spielende zum erlösenden 1:4 Endstand traf.

Fazit: Drei Punkte verdientermaßen geholt, aber spielerisch können die Jungs das deutlich besser. Dies gilt es am nächsten Samstag auf der heimischen RSV Anlage gegen Lok Potsdams E1 unter Beweis zu stellen.

 k-20140921 100624 686f6

RSV Eintracht 1949 e. V.
Heinrich-Zille-Straße 32
14532 Stahnsdorf
Deutschland
Tel.: 03329 / 697496
Fax: 03329 / 697563