RSV Eintracht 1949 - Kann die D5 den vorzeitigen Staffelsieg erreichen? | Fußballjugend - News
Warning: filemtime(): stat failed for templates/rsv2020/css/joom.less in /homepages/45/d29226901/htdocs/RSV2020/CMS/templates/rsv2020/less/lessc.inc.php on line 1700
basketball badminton Geraetturnen Handball Kinderturnen fussball Gymnastik judo leichtathletik volleyball

AOK Spakasseemb skalliert 50pxAutohaus Boettche 50pxGrabownhhotelsposv      BBIS skalliert 50pxMobileDe skalliert 50pxTBR skalliert 50pxSelgros skalliert 50px

Fussballjugend

Bei RSV spielen 60 Mädchen von der B- bis zur E-Jugend Fussball. Mit viel Spaß und Leidenschaft gehen die Trainer und auch die Spielerinnen an das bis zu dreimal wöchigen Training ran.

easy2coach - Login

Vertragsverlängerung mit MBS für Fußballjugend

mbs3 5c88cEine gute Nachricht gibt es für unsere quantitativ größte Abteilung zu vermelden, denn die Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam hat den bereits bestehenden Sponsoringvertrag mit der Fußballjugend um eine weitere Saision verlängert. Die Unterschriften auf den neuen Kontrakt setzten hierbei Ingo Ruppert, Filialdirekter der MBS in Teltow, Stahnsdorf und Kleinmachnow, Vereinspräsident Michael Grunwaldt sowie Andreas Zahn als Vorstandsmitglied für Leistungssport. "Wir freuen uns, dass mit der MBS ein langjähriger und sehr wichtiger Partner weiterhin die so wichtige Nachwuchsarbeit im Verein, und hier explizit in der Fußballjugend, unterstützt."

 

Diese Seite ist nicht mehr aktuell, bitte besuchen Sie: http://rsv-eintracht-fussballjugend.de

Diese Seite ist nicht mehr aktuell, bitte besuchen Sie: http://rsv-eintracht-fussballjugend.de



Kann die D5 den vorzeitigen Staffelsieg erreichen?

Das Vereinsderby gegen die D4 fand am Samstag, 04.06.2016 auf dem Zille-Sportplatz statt.

Die Mannschaft wusste, dass dieser Gegner nicht einfach sein wird. Schon das Hinspiel gegen die D4 war schwer und ging mit einem Unentschieden (1:1) aus.

Bei blauem Himmel und mit tatkräftiger Unterstützung der Eltern wurde das Spiel um 9:00 Uhr angepfiffen. Innerhalb weniger Sekunden wurde es ruhig und Sprachlosigkeit unter den Zuschauern für die D5 breitete sich aus. Warum? – Die D4 hat das erste Tor geschossen. Auch die Mannschaft war für den Moment fassungslos.

Jetzt wachte die Mannschaft auf und konterte, setzte der D4 immer wieder zu. Hartnäckig wurde der Ball immer wieder dem Gegner abgenommen. Nach mehren Versuchen durch die Jungs, gelang es Luca in der 13. Minute durch eine Vorlage von Jonathan endlich zum 1:1 auszugleichen. Somit war wieder alles offen.

Bis zum Ende der ersten Halbzeit war die Mannschaft dominant.

Nach der vitaminreichen Halbzeitpause ging es weiter in die 2. Runde. Wir mussten uns alle in Geduld üben, Trainer wie auch Zuschauer. Die Mannschaft kämpfte, bis Jannik in der 45. Minute die D5 mit dem 2:1 in Führung brachte. Durch weiteren kräftigen Ansporn unseres Trainerduos Micha und Jost kämpfte sich Jakob durch das Spielfeld und schoss das 3:1.

Nur noch wenige Minuten bis zum Abpfiff. In der 59. Minute erreichte Leonard mit dem 4:1 den letzten Treffer für die D5.

Somit ist die D5 vorzeitiger Staffelsieger in der Kreisklasse (Staffel 5).

Zu dem letzten Spiel der D5 am Samstag, 11.06.2016 auf dem Zille-Sportplatz (Anstoß 9:00) gegen den FC Borussia Belzig sind alle Interessierten herzlich willkommen.

Diese Mannschaft hat definitiv Potential!

Es folgt ein Saisonabschlussbericht nach dem letzten Spiel.

RSV Eintracht 1949 e. V.
Heinrich-Zille-Straße 32
14532 Stahnsdorf
Deutschland
Tel.: 03329 / 697496
Fax: 03329 / 697563