RSV Eintracht 1949 - News - Rollstuhlbasketball | RSV Eintracht 1949
Warning: filemtime(): stat failed for templates/rsv2020/css/joom.less in /homepages/45/d29226901/htdocs/RSV2020/CMS/templates/rsv2020/less/lessc.inc.php on line 1700
basketball badminton Geraetturnen Handball Kinderturnen fussball Gymnastik judo leichtathletik volleyball

AOK Spakasseemb skalliert 50pxOpelGrabownhhotelsposv      BBIS skalliert 50pxMobileDe skalliert 50pxTBR skalliert 50pxSelgros skalliert 50px

Seit 2007 gibt es beim RSV Eintracht die Abteilung Rollstuhlbasketball. Wie wohl in keiner anderen Sportart weltweit stehen sich hier sowohl Behinderte, als auch nicht behinderte Sportler beiderlei Geschlechts in einem keineswegs ungleichen Duell gegenüber. In dieser Sportart wird Basketball mittels spezieller Sportrollstühle gespielt, da die meisten Mitglieder aufgrund einer Verletzung an der Wirbelsäule an den Rollstuhl gebunden sind. Daneben sind auch Fußgänger ebenso begeisterte Anhänger dieser Sportart. Die Alterseinteilung unserer Mitglieder reicht von Jugendlich, über junge Erwachsene bis hin zu Erwachsene mittleren Alter. In unseren Mannschaften spielen auch Frauen mit. Jedoch ist diese Anzahl gegenüber den männlichen Mitgliedern weitaus niedriger. Unser Verein ist bemüht diesem Ungleichgewicht weiterhin entgegenzuwirken, denn im Ligabetrieb gibt es keine Trennung von Männern und Frauen. In den jeweiligen Ligen gibt es viele Rollstuhlbasketballvereine in deren Reihen auch die Frauen, vom spielerischen Geschick her, den Männern in nichts nachstehen. Somit ist diese Sportart ein Paradebeispiel von Integration und Gleichberechtigung. Um das spielerische Niveau unserer zwei Mannschaften zu verbessern und neue Spieler zu integrieren, findet regelmäßig Training statt. Daneben wird einmal im Jahr ein Trainingslager absolviert und es erfolgt die Teilnahme an diversen Rollstuhlbasketballturnieren. Der Ligabetrieb (laut Spielplan) und das Training (jeden Freitag) erfolgen in der Sporthalle der Heinrich-Zille-Gesamtschule, Friedrich-Naumann-Straße 74 in 14532 Stahnsdorf. Besucher sind immer willkommen, um sich von unseren sportlichen Aktivitäten zu überzeugen.



Rotary Plakat web 2b43c

Am Samstag, den 18. März 2017 von 14:00 bis 19:00 Uhr findet in der Sporthalle der Heinrich-Zille-Grundschule das erste Rollstuhl-Basketball-Event des Rotary Clubs Kleinmachnow statt - und die Rollstuhl-Basketball-Mannschaft des RSV ist mit dabei!

Neben einem Spiel der Mannschaft des RSV gegen die Rollstuhl-Mannschaft des Pfeffersport e.V. werden sich Basketball-Mannschaften aus Schulen der Region im Rollstuhl-Basketball erproben und auch die Zuschauer können mitmachen und deie Sport-Rollstühle in einem Parcours ausprobieren.

Weiterlesen...

Rollstuhlbasketball

Rollstuhlbasketballer kämpfen um den Aufstieg

Rolli BB Web 1 1783a

In einem packenden Spiel konnten sich die Rollstuhlbasketballer des RSV am 05.03.2017 gegen die bisherigen Spitzenreiter der Oberliga im Kampf um den Platz 1 mit 59:53 durchsetzen und somit im direkten Vergleich die Tabellenspitze übernehmen. 

Das Rückspiel am kommenden Wochenende in Jena wird die Entscheidung um den direkten Aufstieg in die Regionalliga bringen. Der ganze Verein drückt unserer Mannschaft die Daumen.

Kampfmaschinen im Rollstuhl pdaArticleWide 9a150

Einen Scheck über 1000 € gab es für das Rollstuhl-Rugby-Team des RSV Eintracht anlässlich der Aktion "Scheine für Vereine" des Radiosenders BB-Radio. Überreicht wurde der Scheck durch BB-Radio-Moderator Jürgen Karney, der aktiv an einer Trainingseinheit teilnahm.

Hier der ausführliche Bericht aus der MAZ:

http://www.maz-online.de/Lokales/Potsdam-Mittelmark/Red-Eagles-Preussen-einzige-Rollstuhl-Rugby-Mannschaft-im-Land-Brandenburg

Foto: MAZ

Rolli BB Web 1 1783a

Die Rollstuhlbasketballer des RSV empfangen am kommenden Sonntag den 14. Dezember ab 11 Uhr Gäste und Verfolger aus Berlin und Jena.

An einem 3er Spieltag wird in der Oberliga Sport der besonderen Art geboten.

Kann der RSV seinen Spitzenplatz ohne seinen Leistungsträger Benjamin Keidel behaupten? Die Mannschaft freut sich auf lautstarke Unterstützung bei der Sicherung des 1. Platzes in der Oberliga Ost.

Weiterlesen...

StartfotoHandbiker 23e68

 Am 15. September 2013 fand das alljährliche Radrennen „Rund im Gewerbegebiet Stahnsdorf“ auf einem dafür präparierten Rundkurs statt. Neben Hobbyrennen, Blindentandem, Prominenten- und Profifahrern, gingen auch sieben Sportler vom Rollstuhlbasketball des RSV Eintracht mit ihren Handbikes an den Start. Die zu bewältigende Strecke von drei Runden konnte von jedem Sportler absolviert werden. Sieger wurde Erik Bolewski vor Maik Mehnert und Carsten Nehues.

RSV Eintracht 1949 e. V.
Heinrich-Zille-Straße 32
14532 Stahnsdorf
Deutschland
Tel.: 03329 / 697496
Fax: 03329 / 697563